Wir über uns

Die Schreinerei wurde im Jahre 1930 von Herrn Oswald Scholte gegründet.
Er übergab den Betrieb 1955 seinem langjährigen Mitarbeiter, Herrn Walter Haaß.
Schreinermeister Dietmar Groh übernahm am 1. Januar 1984 die Firma.
Jetzt übernahm sein Sohn Sascha Groh am 01.01.2015 die Schreinerei mit allen Kollegen.

Heute arbeiten in der Schreinerei vier Mitarbeiter und Auszubildende.

Die Schreinerei ist Meisterbetrieb und Innungsmitglied der Schreinerinnung
des Wiesbaden Rheingau-Taunuskreises.
Sie bietet seit ihrem Bestehen mit Erfolg Ausbildungsplätze an.

Unser Betrieb zeichnet sich aus, durch verantwortungsbewusste Betriebsführung,
motivierte, freundliche Mitarbeiter und fachliche Kompetenz.